Informationen zu unseren Mineralien und Edelsteinen

Synthetische Steine [200 x 300 px]

Türkis (oben) und Malachit (unten) werden wie viele andere Edelsteine auch gefälscht - die abgebildeten Steine bestehen z.B. aus Kunststoff

Wie legen Wert darauf, nur naturbelassene Mineralien und Edelsteine anzubieten.
 

Bei uns erhalten Sie nur kontrollierte Steinsorten, da Edelsteine und Mineralien oft gefälscht werden

Leider hat das Fälschen und Manipulieren von Edelsteinen eine lange Tradition:
 
Bereits die Römer gaben undurchsichtige Bernsteine in kochendes Öl, um sie so klarer zu machen. Bis heute wird außerdem Bernsteinstaub mit Kleber versetzt und so "Bernstein" erzeugt, der sogar als echt verkauft werden darf, da er ja "echten" Bernsteinstaub enthält.
 
Achat wird oft gefärbt und auch durch Erhitzen dunkler gemacht, um dann als Karneol angeboten zu werden.
 
Amethyst kann man erhitzen und so heller machen - diese Steine werden dann oft als Citrine verkauft.
 
Azurit-Malachit, Charoit, Koralle und Lapislazuli können synthetisch aus gefärbtem Zement oder Kunststoff hergestellt werden.
 
Bergkristall wird durch radioaktive Bestrahlung dunkler und kommt dann als Rauchquarz auf den Markt - außerdem wird mittlerweile auch synthetischer Bergkristall angeboten, der im Prinzip nichts Anderes als Glas ist.
 
Goldfluß (ein synthetischer Stein aus Glas) wird oft als Sonnenstein angeboten.
 
Eisenpulver kann zu Kugeln gepresst werden und wird dann als Hämatit angeboten.
 
Magnesit wird blau gefärbt und dann als Türkis verkauft. Da Türkis sehr weich ist, wird er außerdem oft mit einer Kunststoffschicht stabilisiert, und es gibt auch synthetischen Türkis, der im Prinzip aus gefärbtem Zement besteht.
 
Malachitkugeln können aus gepresstem Malachitstaub geformt werden, oder der Edelstein wird überhaupt synthetisch erzeugt.
 
Onyx kann in Wirklichkeit schwarz gefärbter Achat oder anderes Tiefengestein sein.
 
Rosenquarz wird oft gefärbt, um eine intensivere Rosafärbung zu erzielen.
 
Rubin, Saphir und Smaragd werden in Öl eingelegt, um ihre Farbe zu verstärken.
 

Keine synthetischen Steine oder Imitationen

Synthetische Steine werden im Labor kristallisiert - auf diese Art lassen sich z.B. synthetische Rubine, Saphire, und Smaragde herstellen. Imitationen sind dagegen Materialien, die den imitierten Edelsteinen nur ähnlich sehen, aber nicht als Kristalle gezüchtet wurden, wie z.B. Glas als Bergkristallersatz. Wir bieten selbstverständlich nur echte Edelsteine und Mineralien an und führen keine synthetischen oder imitierten Steine in unserem Sortiment.
 

Keine rekonstruierten Steine

Rekonstruierte Steine werden aus Steinpulver mit Hilfe von Klebstoff gepresst wie z.B. rekonstruierter Türkis oder Hämatit. Auch rekonstruierte Steine finden Sie bei uns natürlich nicht.
 

Kein Brennen, Bestrahlen und Färben

Viele Edelsteinsorten können durch Erhitzen, radioaktive Bestrahlung oder einfach durch Einlegen in Färbemittel in ihrem Aussehen verändert oder verschönert werden. Unsere Trommelsteine sind dagegen farblich unbehandelt und bleiben optisch naturbelassen.
 

Keine Rissfüllungen

Bei manchen Edelsteinsorten werden unschöne Risse im Stein durch das Einpressen von gefärbtem Öl, Harz- oder Klebestoffen aufgefüllt. Solche Manipulationen sind bei unseren Edelsteinen und Mineralien ebenfalls ausgeschlossen.
 

Naturbelassener Qualität

Die meisten von uns verkauften Edelsteinsorten werden lediglich geschliffen und poliert, bei manchen Trommelsteinen wird zusätzlich farbloses Wachs oder Öl als Oberflächenbehandlung verwendet, damit sie ihre maximale Schönheit entfalten. Ansonsten verwenden wir keinerlei Nachbehandlungen bei unseren Mineralien und Edelsteinen.
 

Echtheitszertifikat auf Wunsch erhältlich

Bei uns erhalten Sie nur Mineralien & Edelsteine in erstklassiger und völlig naturbelassener Qualität. Alle Steine unterliegen einer gründlichen Eingangskontrolle und neue Sorten werden regelmäßig von unserem Gemmologen geprüft. Wir legen Ihnen daher auf Wunsch auch gerne ein Echtheitszertifikat zu Ihrer Bestellung bei.