Frühzeitliche MotiveKurzbeschreibung Muttergöttinnen sind wichtige frühzeitliche Motive in dieser besonderen Schmuckkollektion. Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen

Frühzeitliche Motive | Muttergöttinnen sind wichtige frühzeitliche Motive in dieser besonderen Schmuckkollektion. Auf der Seite 1 von 8 finden Sie Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen﹐ Motiven der Schamanen﹐ Muttergöttinnen und Höhlenmalereien. Wir überprüfen jedes Schmuckstück per Hand auf die höchstmögliche Verarbeitungs- und Materialqualität. | Bildquelle: Avalon's Treasury • Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen / Lizenz CC BY-SA 4.0

AnhängerKurzbeschreibung Hier finden Sie Schmuck vom Typ Anhänger aus der Kollektion Frühzeitliche Motive. Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen

Adler – Indianer-Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Adler
Indianer-Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Anemone – Anhänger – Zinn in Gold & Swarovski – Atlantis
Anemone
Anhänger – Zinn in Gold & Swarovski – Atlantis
Artemis – Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Artemis
Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Atlantis – Anhänger • Männlich – Sterling Silber 925 – Träume • Silber
Atlantis
Anhänger • Männlich – Sterling Silber 925 – Träume • Silber
Atlantis – Anhänger • Weiblich – Sterling Silber 925 – Träume • Silber
Atlantis
Anhänger • Weiblich – Sterling Silber 925 – Träume • Silber
Bogenschützin – Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Bogenschützin
Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Dorf der Anasazi – Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Ruf • Alte Magie
Dorf der Anasazi
Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Ruf • Alte Magie
Glaistig – Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Glaistig
Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Göttin der Dreieinigkeit – Anhänger • Klein – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Göttin der Dreieinigkeit
Anhänger • Klein – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Kreis • Götter
Gehörnte Göttin – Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Göttin, gehörnt
Anhänger – Sterling Silber 925 oder 14K Gelbgold 585 – Tanz • Götter
Seite 1 von 8
BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern
100% positive Shopbewertungen
Marktplatz E  60  /  Marktplatz A  20
Unsere Garantien Weltweite Rückgabegarantie
Sollte Ihnen ein bestellter Artikel nicht zusagen, so können Sie binnen 30 Tagen ab Lieferung von Ihrem Kauf zurücktreten und den Artikel an uns zurücksenden. Wir erstatten dann den Kaufpreis, Ihre Rücksendekosten und die (anteiligen) Standardversandkosten des Produkts an Sie zurück.

Wir bitten Sie, Produkte, die Sie zurückgeben wollen, pfleglich zu behandeln (so wie Sie auch Waren in einem Ladengeschäft behandeln würden) und alle Bestandteile des Artikels (inkl. Verpackung, Ketten, usw.) wieder beizulegen.


Weltweite Produktgarantie
Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie unsere Lieferung erhalten haben, sind Sie 2 Jahre lang vor Materialfehlern geschützt - in dieser Zeit reparieren oder tauschen wir das Schmuckstück kostenlos aus.


Falls Sie eine unserer Garantien nutzen wollen, bitten wir um eine ausreichend frankierte und eingeschriebene Rücksendung des Artikels, um Kosten zu sparen und die Sicherheit der Retoursendung zu erhöhen. Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen
VictoriaMarktplatz A"Hat alles wunderbar geklappt. Ware gut und schön verpackt. Gerne wieder!"

Fragen & AntwortenKurzbeschreibung Dieses FAQ beschäftigt sich mit folgendem Thema:

Frühzeitliche Motive


Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Höhlenmalereien, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen | FAQ

FAQ 1 – Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen Fragen & Antworten Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien / Lizenz CC BY-SA 4.0
Fragen & Antworten | Dieses FAQ beschäftigt sich mit folgendem Thema: Frühzeitliche Motive | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, alten Hochkulturen, Höhlenmalereien & Motiven der Schamanen / Lizenz CC BY-SA 4.0
Infos zur Frage 1 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Ist für die Produkte in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive angegeben, wie breit, lang und hoch sie sind?

Infos zur Antwort 1 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Länge, Breite und Höhe aller Artikel aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive finden Sie auf der jeweiligen Produktseite im oberen Bereich unter Details. Bei Anhänger können Sie dort auch den Durchmesser der Anhängeröse überprüfen, um so zu sehen, ob eine eventuell vorhandene Halskette geeignet ist und mit dem Schmuckstück kombiniert werden kann.


Infos zur Frage 2 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Werden für die Produkte in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive auch Details zur Lieferzeit angegeben?

Infos zur Antwort 2 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Lieferzeitangaben zu den Produkten aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten. Die meisten Artikel sind in 1-3 Werktagen versandfertig, es gibt aber auch z.B. Schmuckstücke, die erst nach Bestelleingang von unserem Juwelier gefertigt werden und daher bis zu 14 Werktage benötigen, bevor sie versendet werden können.


Infos zur Frage 3 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Finde ich für die Produkte der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive genaue Angaben zum Gewicht?

Infos zur Antwort 3 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Alle Produkte aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive haben im Detailbereich auf der jeweiligen Produktseite eine Angabe zum Gewicht. Bei Artikeln, die in einer aufwändigen Verpackung geliefert werden, finden Sie zusätzlich das Gesamtgewicht des Produkts inkl. allen Verpackungsteilen - dies gilt z.B. für Anhänger, die zusammen mit einer Kette in einem Schmuckkästchen versendet werden.


Infos zur Frage 4 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Werden für die Produkte in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive auch Garantien angeboten?

Infos zur Antwort 4 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Viele Schmuckstücke, die Sie in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive finden, können auch vergoldet bestellt werden. Auch für solche Vergoldungen gilt unsere 2-Jahre-Produktgarantie, d.h. sollte sich die Vergoldung innerhalb der ersten 2 Jahre abnützen, vergolden wir das Schmuckstück kostenlos neu. Die Details unserer Garantien erfahren Sie im Service-Menü am Beginn dieser Seite.


FAQ 2 – Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen FAQ Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Höhlenmalereien & Motiven der Schamanen / Lizenz CC BY-SA 4.0
FAQ | Diese Fragen und Antworten beschäftigen sich mit dem folgenden Thema: Frühzeitliche Motive | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & Höhlenmalereien / Lizenz CC BY-SA 4.0
Infos zur Frage 5 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Sind für die Produkte in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive auch Details zum Lieferumfang erfasst?

Infos zur Antwort 5 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Viele Produkte aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive werden zusammen mit Zusatzteilen verkauft, welche auf den jeweiligen Produktseiten im Detailbereich unter dem Punkt Lieferumfang angegeben werden. Unsere Schmuckstücke werden z.B. häufig in einer edlen Verpackung geliefert und bei vielen Anhängern liegt eine passende Kette bei, damit sie direkt getragen werden können.


Infos zur Frage 6 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Sind für die Produkte in der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive Materialangaben erfasst?

Infos zur Antwort 6 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Die Materialangabe zu allen Produkten aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive finden Sie im Detailbereich der jeweiligen Produktseite. Bei Schmuckstücken umfasst diese unter anderem die Art des Schmucksteins (falls vorhanden), das Metall aus dem das Schmuckstück gefertigt wurde und ob die Oberfläche des Produkts bearbeitet wurde (z.B. versilbert, vergoldet oder hochglanzpoliert).


Infos zur Frage 7 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Wo wird für die Produkte der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive der Preis angegeben?

Infos zur Antwort 7 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Natürlich finden Sie die Preise von den jeweiligen Produkten der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive auf den einzelnen Produktseiten und diese werden selbstverständlich inkl. MwSt. angezeigt. Falls Sie kostenpflichtige Extras zum Produkt auswählen (wie z.B. Vergoldungen oder besonders exklusive Schmucksteine bei verschiedenen Schmuckstücken), so wird der angezeigte Preis direkt aktualisiert.


Infos zur Frage 8 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Die Produktseiten der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive haben einen Bereich "Kunden kauften auch" - wofür ist er gut?

Infos zur Antwort 8 Unser FAQ zur Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Höhlenmalereien enthält diese . Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, Muttergöttinnen & alten Hochkulturen

Auf jeder Produktseite aus der Schmuckkollektion Frühzeitliche Motive finden Sie auch den Bereich "Kunden kauften auch". Dort zeigen wir Ihnen ähnliche Produkte oder Artikel, die als Ergänzung sinnvoll wären. So können Sie z.B. bei Anhängern zum Schmuckstück passende Ketten entdecken oder Schmuck, der sich mit demselben Motiv beschäftigt.

Avalon's Treasury | In unserem Onlineshop finden Sie tausende Schmuckstücke nach historischen und magischen Vorlagen. Viele Schmuckstücke sind auch vergoldet oder bronziert in Kupfer, Silber oder Gold erhältlich. | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Höhlenmalereien & Motiven der Schamanen / © Copyright 1999-2023

Über unseren OnlineshopKurzbeschreibung Hier können Sie nachlesen, wie es mit unserem Onlineshop Avalon's Treasury angefangen hat. Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Höhlenmalereien & Motiven der Schamanen

Avalon's Treasury

Logo von Avalon's Treasury
Unser Logo | In unserem Onlineshop finden Sie tausende Schmuckstücke nach historischen und magischen Vorlagen. Viele Schmuckstücke sind auch vergoldet oder bronziert in Kupfer, Silber oder Gold erhältlich. | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & alten Hochkulturen / © Copyright 1999-2023

Unseren Onlineshop Avalon's Treasury gibt es bereits seit 1999 und wir legten von Anfang an Wert darauf, dass wir nicht nur eine große Auswahl an historisch interessanten Schmuckstücken aus diversen Epochen und Kulturen anbieten, sondern dass jedes Stück auch mit einer detailliertem Hintergrundbeschreibung auf unserer Website versehen ist. In unserem Onlineshop sollte man daher Schmuck aus allen Epochen gemeinsam mit dem Wissen um seine Bedeutung für unsere Vorfahren und für die moderne Zeit gleichermaßen finden - denn viele Symbole, Amulette und magische Schmuckstücke aus vergangenen Tagen berühren uns bis heute mit ihrer Bedeutung und tieferen Botschaft, die uns zu unseren Wurzeln zurückführt.


Historischer und magischer Schmuck interessierte uns bereits seit Jahren, und wir beschäftigten uns mit den Einflüssen der Mythen unserer Vorfahren auf das moderne Leben. Obwohl im Zuge der aktuellen Rückbesinnung auf alte Werte in den letzten Jahren sehr viele Geschäfte ihr Sortiment mit magischem Schmuck und Anhängern nach historischen Vorlagen erweiterten, waren wir vom Angebot dieser Läden häufig nicht überzeugt: Die Qualität des Schmucks ließ oft zu wünschen übrig und es waren praktisch keine Hintergrundinformationen zum jeweiligen Motiv zu erhalten. Wenn man bedenkt, dass uns gerade die symbolischen Eigenschaften und die optische Wirkung dieser Schmuckstücke bis heute fasziniert, war dies für uns eine überraschende Erkenntnis.


Wir beschlossen daher, einen eigenen Internetshop zu diesem Thema zu eröffnen und dort unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, sich genau über ein bestimmtes Motiv zu informieren und so mehr über die verschiedenen Schmuckstücke herauszufinden. Die Reaktion der Besucher unserer Website gab uns schnell recht und wir erhalten bis heute regelmäßig Anfragen von Kunden zu verschiedenen Symbolen und Stücken aus alter Zeit und zu deren Bedeutung, die wir immer gerne beantworten. Aufgrund unseres mittlerweile sehr großen Angebots an verschiedenen Schmuckstücken bietet unsere Website Informationen zu sehr vielen verschiedenen Symbolen und ist daher eine beliebte Möglichkeit, diese Dinge nachzulesen.


Der Name "Avalon's Treasury" und seine Bedeutung

Avalon • Der Hügel Glastonbury Tor • Hier soll früher Avalon gewesen seinAvalon
Der Hügel Glastonbury Tor
Hier soll früher Avalon gewesen seinBildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, alten Hochkulturen, Motiven der Schamanen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0
Avalon | Laut alten Legenden befand sich Avalon dort, wo sich heute der Hügel Glastonbury Tor in der englischen Grafschaft Somerset erhebt. Die Chalice Well (dt. "Kelchquelle") liegt am Fuß dieses Hügels und soll Heilkräfte besitzen - links ist die verzierte Deckplatte des Chalice-Brunnens abgebildet. | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, alten Hochkulturen, Motiven der Schamanen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0

Einige unserer Kunden wundern sich, warum unser Onlineshop Avalon's Treasury ("Die Schatzkammer Avalons") heißt: Sie verbinden mit Avalon die sagenumwobene Insel aus den Mythen und Sagen über den britischen König Artus, wissen aber meist nicht, dass auf dieser Insel auch eine Druidenschule existiert haben soll. Dort unterrichteten die Druiden ihr Wissen über die Natur und die Magie in der Welt, und auch wir versuchen mit unserem Onlineshop, das alte magische Wissen um Symbole und ihre Bedeutung im heutigen modernen Leben weiterzuvermitteln und so mit unserer Website ein Nachschlagewerk für altes Wissen bereitzuhalten.


Manche Besucher unserer Website sind sich nicht sicher, ob sie ihr Schmuckstück in einem Onlineshop erwerben wollen - schließlich können sie das Stück in einem Schmuckladen ja in die Hand nehmen und seine Qualität so besser abschätzen. Wir sind uns dieses Nachteils bewusst, aber nur das Internet bietet uns die Möglichkeit, ein so großes Sortiment und so viele Hintergrundinformationen zu jedem Schmuckstück anzubieten. Aus diesem Grund haben wir uns für diesen Vertriebsweg entschieden und sind uns sicher, dass unsere aussagekräftigen Produktphotos und die Informationen, die sie zum Material und zum Lieferumfang des jeweiligen Schmuckstücks bei uns finden, ihre Kaufentscheidung unterstützen werden.


Begonnen haben wir unseren Schmuckverkauf mit Schmuckstücken aus edlen Steinen und Kristallen, die man als Anhänger mit Schlaufe oder gebohrt am Lederband tragen kann. Diese Edelsteinanhänger machen immer noch einen wichtigen Teil unseres Schmucksortiments aus, das wir aber mittlerweile um diverse historische und moderne Schmuckstücke aus Materialien wir Zinn, Silber und Gold aber auch Glas, Messing und Kupfer erweitert haben - unser Schwerpunkt sind keltische und nordische Motive mit einem mythologischen oder magischen Bezug. Aber natürlich kommen auch moderne Schmuckdesigns aus edlen Materialien wie z.B. Bernstein, Perlen oder Korallen bei uns nicht zu kurz.


Unsere Schmuckauswahl

Reise von König Artus und Morgan Le Fay zur Isle of Avalon • Frank William Warwick Topham, 1888Reise von König Artus und Morgan Le Fay zur Isle of Avalon
Frank William Warwick Topham, 1888Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0
Die Reise nach Avalon | Und Mordred ... stellte seine Truppen sofort in Schlachtordnung auf, entschlossen, entweder zu siegen oder zu sterben, statt seine Flucht weiterhin fortzusetzen. ... Und der berühmte König Artus selbst wurde tödlich verwundet und darauf zur Insel Avalon gebracht, um von seinen Wunden zu genesen. (Historia Regum Britanniae / Geoffrey of Monmouth, 1135) | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, Motiven der Schamanen, alten Hochkulturen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0

Bei einem so großen Schmucksortiment wie wir es anbieten ist es unter Umständen nicht leicht, das Richtige zu finden. Wir führen unsere diversen Schmuckstücke daher sortiert nach Kulturen und Epochen, wobei der Schmuck innerhalb der einzelnen Kollektionen außerdem nach der Schmuckart gereiht ist (Anhänger, Ohrschmuck, Halsschmuck usw.). Sollten sie aber nicht bei uns stöbern und sich inspirieren lassen wollen, sondern bereits ein ganz bestimmtes Motiv suchen, so können sie natürlich auch unsere Suchfunktion nutzen und so schnell herausfinden, welche Schmuckvarianten zu einem bestimmten Symbol wir aus verschiedenen Materialien und Epochen anbieten.


Da wie beständig neue Schmuckstücke nach historischen Vorlagen aber auch Stücke von modernen Designern in unserem Sortiment aufnehmen, führen wir mittlerweile über 1000 verschiedene Motive aus diversen Materialien, Kulturen und Epochen. Außerdem können Sie bei den meisten Schmuckstücken Extras wie z.B. den gewünschten Schmuckstein oder eine Versilberung oder Vergoldung auswählen und wir bieten so sicher eine sehr umfassende Auswahl an einzigartigen Motiven. Auf diese Weise ist sicher das richtige Schmuckstück für Sie oder einen guten Freund bzw. eine gute Freundin mit dabei und wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Sortiment!

Schmuck nach historischen VorlagenKurzbeschreibung Finden Sie mit Hilfe dieses Beitrags mehr über historischen und magischen Schmuck heraus. Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Höhlenmalereien & Motiven der Schamanen
Historischer und magischer Schmuck

Ein Schwerpunkt unseres Schmucksortiments liegt auf magischen Symbolen nach historischen Vorlagen. Obwohl sehr viele Menschen (uns eingeschlossen) die Schönheit der verschiedenen Designs und verwendeten Materialen schätzen, machen sich nur wenige Gedanken über die tiefere Symbolik dieser Schmuckstücke. In unserer modernen Welt sehen wir so viele verschiedene Schmuck- und Ziergegenstände, das wir uns meist nur von Ihrer Schönheit beeindrucken lassen, ohne über die tiefere Bedeutung oder der Ursprung der verwendeten Motive nachzudenken oder zu wissen, wofür diese Stücke früher getragen wurden. In unserem Onlineshop wollten wir von Anfang an Antworten auf diese Fragen geben.


Keltischer Schmuck • Keltische Schmuckstücke sollten die Kraft ihrer Symbole einfangenKeltischer Schmuck
Keltische Schmuckstücke sollten die Kraft ihrer Symbole einfangenBildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, alten Hochkulturen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0
Keltischer Schmuck | Bei den Kelten gab es besonders beliebte Schmuckarten, wie den Torques (eine Halskette aus verdrilltem Draht), Armbänder, Halsketten und Broschen. Keltische Schmuckmotive zeigen diverse Symbole, die die Energien der Natur und des Universums selbst widerspiegeln sollen. So hofften die Kelten, die Kraft des Symbols einzufangen, um sie im täglichen Leben zu nutzen. (A little Background on Celtic Knot designs - their origin and meaning / Irish Charm) | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Motiven der Schamanen, Höhlenmalereien, alten Hochkulturen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0

Genau genommen diente Schmuck seit dem Anbeginn der Menschheit mehreren unterschiedlichen Zwecken. So wurde er z.B. bereits vor der Erfindung des Geldes als eine Art Währung verwendet, diente als Statussymbol oder als Wertanlage. Viele Schmuckstücke hatten auch eine funktionelle Aufgabe wie dies z.B. bei Kleiderschließen, Sicherheitsnadeln und Gürtelschnallen der Fall ist. Auf einer mehr spirituellen Ebene hatten die Schmuckstücke aber auch symbolische Bedeutungen, zeigten die Zugehörigkeit und den Status in einer Gruppe der Gesellschaft, dienten dem Schutz vor Unheil oder wurden einfach getragen, um den eigenen Geschmack zu zeigen.


Aufgrund dieser vielen verschiedenen Aufgaben kann die Bedeutung einzelner Schmuckstücke sehr unterschiedlich sein und hängt vom Glauben und dem Weltbild des jeweiligen Herstellers und der Kultur, in der er lebte, ab. Talismane und Amulette waren früher sehr beliebt, da sie einerseits ihren Träger vor Unheil bewahren und andrerseits Glück und ein gutes Schicksal anziehen sollten. Schon früh spielte die Magie daher eine Rolle bei der Schmuckherstellung und viele historische Designs waren für rituelle Zwecke bestimmt, wurden daher nach ganz genauen Vorgaben gefertigt und die Wahl der verwendeten Materialien und Muster war für ihre Verwendung entscheidend.


Aber auch soziale Aspekte spielten beim Schmuck und seiner Verwendung immer eine große Rolle und oftmals symbolisierten Schmuckstücke den Status einer Person in der Gemeinschaft: In manchen Kulturen wurden z.B. Armreifen als Hochzeitsschmuck verwendet, ähnlich wie unsere heutigen Eheringe, in anderen erfüllten dagegen Halsketten denselben Zweck. Oft steckt die symbolische Bedeutung eines Schmuckstücks nicht im Stück selbst, sondern in seinen Verzierungen oder den verwendeten Materialien. In manchen Kulturen ist es üblich, Schmuckstücke zu bestimmten wichtigen Ereignissen im Leben zu schenken, die mit ihren Verzierungen die symbolische Bedeutung dieser Ereignisse betonen sollen.


Die symbolische Bedeutung von Schmuck

Wikingerschmuck • Die Wikinger trugen Amulette, deren Symbole ihre Götter & Mythen darstelltenWikingerschmuck
Die Wikinger trugen Amulette, deren Symbole ihre Götter & Mythen darstelltenBildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & Höhlenmalereien / Lizenz CC BY-SA 4.0
Wikingerschmuck | Die Wikinger verwendeten Symbole, um ihre Götter, Überzeugungen und Mythen darzustellen. Die meisten Wikingersymbole, die wir kennen, wurden in Runensteine, Schwerter, Äxte und andere für die Nordländer wertvolle Gegenstände eingraviert. Wichtig waren auch Amulette, die die Menschen als Schmuck trugen, und sie verwendeten ihre Symbole in der dekorativen Kunst, beim Weben und beim Knochenschnitzen. (Viking Symbols: Power, Protection and Magic / History on the Net) | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von alten Hochkulturen, Muttergöttinnen, Motiven der Schamanen & Höhlenmalereien / Lizenz CC BY-SA 4.0

Egal ob wir von magischem Schmuck reden oder von Schmuckstücken, die wegen anderen Zwecken getragen wurden, immer stehen die Muster und die Darstellungen auf den Anhängern im Mittelpunkt. Viele Symbole wie z.B. Spiralen, Kreuze und andere geometrische Muster werden bereits seit hunderten von Jahren von Künstlern eingesetzt und auch viele mythologische Wesen wie z.B. Drachen oder Feen und Elfen sind bereits seit sehr langer Zeit als Schmuckmotive beliebt. Aus diesem Grund kommen uns moderne Nachbildungen historischer Schmuckstücke immer noch vertraut vor und ihre Symbolik spricht uns bis heute an.


Neben den Symbolen und Muster, die sich auf modernen und historischen Schmuckstücken finden, spielen natürlich vor allem die verwendeten Materialien eine besondere Rolle. Während früher bei den Metallen vor allem Gold und Silber wichtig waren, werden heutzutage (vor allem für Repliken von historischen Schmuckstücken) auch Zinn, Messing und Kupfer eingesetzt. Und die in der Frühzeit verwendeten Materialen Knochen und Horn erleben ebenfalls eine Renaissance, da sie leicht zu bearbeiten sind und für viele alten Symbole und Muster eine besonders authentische Wahl darstellen. Natürlich gibt es darüber hinaus auch moderne Schmuckdesigns aus Bernstein, Glas und Edelsteinen, die mit ihrer besonderen Optik punkten.


Unser Angebot an unterschiedlichen Materialien

Kupfer, Silber & Gold • Die Farbe eines Metalls hängt von seiner Elektronenkonfiguation abKupfer, Silber & Gold
Die Farbe eines Metalls hängt von seiner Elektronenkonfiguation abBildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, alten Hochkulturen, Motiven der Schamanen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0
Kupfer, Silber & Gold | Welche Farbe ein Metall hat, hängt von seiner Elektronenkonfiguration ab - je nach Aufbau werden bestimmte Wellenlängen des einfallenden Lichts absorbiert und andere wieder abgestrahlt, die wir dann als Farbe wahrnehmen. Gold strahlt Wellenlängen im gelben Farbbereich ab, Kupfer dagegen im energetisch etwas niedriger liegenden orangen Bereich. Silber besitzt über das gesamte sichtbare Spektrum ein hohes Reflexionsvermögen, und wir sehen es als reines Weiß. (What causes the colors of metals like gold? Causes of Color) | Bildquelle: Avalon's Treasury - Frühzeitliche Motive – Schmuck inspiriert von Höhlenmalereien, alten Hochkulturen, Motiven der Schamanen & Muttergöttinnen / Lizenz CC BY-SA 4.0

Wenn Sie sich in unserem Onlineshop umsehen, werden Sie rasch feststellen, dass sie viele Symbole wie magische Pentagramme oder das asiatische Om-Zeichen aus diversen Materialien und in verschiedenen Designs bei uns finden: Varianten aus Zinn und Silber sind fast immer erhältlich und beide können auch verkupfert, versilbert oder vergoldet werden. Außerdem können wir oft auch Einzelanfertigungen aus Gold anbieten oder haben spezielle Versionen in Kombination mit Kristallglas oder Bernstein vorrätig. Wir sind daher davon überzeugt, dass Sie bei uns das gesuchte Symbol aus dem Material und in der Optik finden werden, die Sie schon immer gesucht haben - falls nicht, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.


Wir sind stets bemüht, das Sortiment unseres Onlineshops um besonders kunstvoll gefertigten Schmuck mit Bedeutung zu erweitern, da wir unseren Kunden Stücke bieten wollen, die von Ihrer Symbolik und Optik her etwas Besonderes sind. Dabei versuchen wir alle Kulturen und Epochen zu berücksichtigen, um so ein besonders vielfältiges Sortiment anbieten zu können. Im Mittelpunkt steht immer das jeweilige Symbol und seine Bedeutung und die historisch getreue oder modern neu interpretierte Umsetzung in verschiedenen Schmuckmaterialien - wir sind daher überzeugt, dass auch Sie Ihr Lieblingsstück bei uns finden werden und sich über seine Bedeutung umfassend informieren können.

SCHMUCK
    LESEZEICHEN
    • Schmuckkollektion
      • Fragen & Antworten
        • Über uns
          • Infos
            INFOS