Imp-KreuzAnhänger • Zinn & Glas • Verbotene Symbole

Weitere Informationen
Weitere InformationenZur Beschreibung
Pinterest
LH-FB5
Imp-Kreuz – Anhänger – Zinn in Silber & Glas – Verbotene Symbole
Imp-KreuzAnhänger • Zinn & Glas • Verbotene Symbole
Treffen Sie Ihre Wahl
Weitere Informationen

Die vom Hersteller gelieferte Originalversion dieses Schmuckstücks besteht aus Zinn bronziert in Silber. Unser Vergolder kann für den angegebenen Aufpreis in Handarbeit auch eine bronzierte Version in Gold für Sie anfertigen.
 
 

Zinn bronziert in Gold

Unser Vergolder beschichtet hierfür das Schmuckstück mit Goldbronze - hierbei handelt es sich um eine adhäsive Lösung mit Spezialpigmenten. Obwohl die Bronze keine echten Edelmetalle enthält, sieht das Endergebnis gleich aus wie Schmuck aus echtem Gold. Mit dieser Methode erzeugte Beschichtungen sind für sich genommen nicht sehr widerstandsfähig und das Schmuckstück wird daher im Anschluss mit drei verschiedenen Schichten aus transparenten, hitzefixierten Speziallacken versiegelt. So entsteht ein handgefertigtes widerstandsfähiges Schmuckstück mit einer ganz besonderen Optik - bitte beachten Sie, dass es 5-7 Werktage dauert, bis wir das Schmuckstück vom Vergolder erhalten, und dass sich die Lieferzeit daher entsprechend verlängert.
 
 

Zinn teilbronziert in Gold

Je nach Schmuckstück und Ihren Wünschen kann unser Vergolder auch Teilbronzierungen in Gold vornehmen, bei denen Sie bestimmen können, welche Teile des Schmuckmotivs bronziert werden und welche unbeschichtet bleiben sollen. Falls Sie sich für eine Teilbronzierung in Gold interessieren, so kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter kontakt@AvalonsTreasury.de und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Wir fragen gerne beim Vergolder nach, ob (und zu welchem Preis) eine entsprechende Sonderanfertigung möglich ist.

in 1-3 Werktagen versandfertig
19,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf einen Blick
Zahlung
Unsere Zahlungsmethoden: PayPal (Weltweit), Lastschrift (Deutschland), Kreditkarte (Weltweit), Rechungskauf (Deutschland), Vorauskasse (Weltweit), Nachnahme (Siehe weitere Infos)
Versand
Wir versenden weltweit mit Deutsche Post oder DHL - Jede Lieferung mit Sendungsverfolgung - Express gegen Aufpreis möglich - Weitere Infos
Widerruf/Garantien
30 Tage Rückgabe- und 2 Jahre Produktgarantie - keine Rücksendekosten - Weitere Infos
Datenschutz
P3P-Datenschutzsystem - Teilnehmende Site - Richtlinien-zeigen
Sicherheit
Auf Schadsoftware überprüft von InitiativeS - Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft & Technologie - Weitere Infos
Qualität
Top-Qualität - Weitere Materialinfos
Mehr als 2.500 zufriedene Kunden
Es hat alles super geklappt und der Stein war eine echte Überraschung.

Gabriele P. aus Nierstein, Deutschland
Über 100 positive Kundenbewertungen
 
Textblock anzeigen

Produktdetails

Material und Lieferumfang

  • Material: Zinn; besetzt mit 3 hochglanzpolierten Glaskristallen in Rundschliff (insg. 0,4 Karat, finiert in Spiegelfassungen)
  • Lieferumfang: mit ca. 45 cm langer Gliederkette mit Karabiner im 12,0 x 8,0 cm großen gefütterten schwarzen Samtbeutel


Größe und Gewicht

  • Größe: ca. 5,2 cm lang und 2,8 cm breit, Höhe: ca. 2 mm, Anhängeröse: ca. 2 mm Durchmesser
  • Gewicht: Gewicht des Schmucks 5 g, Gesamtgewicht inkl. Verpackung 20 g
Textblock anzeigen

Beschreibung

Die Schmuckreihe: Verbotene Symbole

Dieser "verbotene" Anhänger ist ein Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein und schon das Wort "verboten" lockt uns zu unseren dunkleren mystischen und magischen Seiten, die wir bedingt durch die Gesellschaft als reine Phantasien abtun. Der Anhänger verbindet hierfür archetypische Bilder mit Siegeln und Sigillen aus alten Grimoires zu einem kraftvollen magischen Talisman.



Der Anhänger: Imp-Kreuz

Das Imp-Kreuz wurde früher gerne von Hedonisten getragen, für die Lust das höchste Gut und die wichtigste Bedingung für Glück und ein gutes Leben darstellt - denn nach alten Vorstellungen soll es die Begierden seines Trägers entfachen und ihn seine Hemmungen verlieren lassen. Dieses Kreuz ist einem Imp - einem teuflischen Elementargeist - gewidmet und vermischt so auf heimtückische Weise Schönheit und Versuchung.



Beispiel für einen Aufladungszauber aus einem alten Grimoire

1. Preparatio (Vorbereitung):

Bedecke in einem ruhigen Raum einen Tisch mit einem weißen Tischtuch und halte Weihrauchkegel oder Räucherstäbchen, eine weiße Kerze mit einem Kerzenhalter, ein Glass Wasser und eine Prise Salz bereit.


Sorge dafür, dass Du ungestört bist und verdunkle den Raum: Stelle das Glas Wasser, die weiße Kerze und den Weihrauch in die Mitte des Tisches, entzünde die Kerze und das Räucherwerk und lege das Zeichen in deren Nähe. Schließ die Augen und meditiere einige Minuten über die Bedeutung des Zeichens - stelle Dir seine Wirkung dabei so deutlich wie möglich vor.


2. Purificatio (Reinigung):

Führe das Zeichen durch den Rauch des Weihrauchs - so reinigt es das Luftelement. Führe es dann über die Kerzenflamme - so reinigt es das Feuerelement. Nimm eine Prise Salz, streue sie in das Wasser und stell Dir vor, wie das Glas von einem goldfarbenen Licht erfüllt wird. Besprenge das Zeichen mit dem Wasser und stelle Dir vor, wie es ebenfalls golden zu leuchten beginnt - so reinigt es das Wasserelement. Streue schließlich etwas Salz über das Zeichen - so reinigt es das Erdelement.


3. Potestatem Facere (Aufladung):

Setze Dich hin, schließe die Augen und halte das Zeichen in Deiner Hand. Stelle Dir vor, dass sich über Dir eine leuchtende Kugel aus strahlend weißem Licht befindet - fühle die Kraft und die Größe dieser Kugel. Visualisiere einen Strahl aus goldenem Licht, der sich von dieser Kugel löst und durch Deinen Kopf bis zu Deinem Solar Plexus strömt und Deinen Körper so mit goldenem Licht füllt, das dich wärmt und stärkt. Stelle Dir erneut die Bedeutung und Wirkung des Zeichens vor und lass das Licht durch Deinen Arm in Deine Hand und von dort in das Zeichen fließen.


4. Salvatio (Rückführung):

Erhole Dich ein paar Minuten und nimm eine Mahlzeit zu Dir oder trinke etwas, um Deinen Körper in diese Welt rückzuführen. Die Aufladung des Zeichens wirkt so lange, wie Du es innerhalb Deiner Aura trägst.


5. Exoneratio (Entladung):

Das aufgeladene Zeichen ist ein kraftvolles Symbol und kann daher manchmal unerwünscht starke Veränderungen bewirken. Sollte dies eintreten, so kannst Du das Zeichen entladen, indem Du es einige Minuten unter fließendes Wasser hältst und Dir dabei vorstellst, wie die Energie aus ihm hinausströmt.


Jetzt bestellen
   
Über uns und historischen Schmuck
Zinn & Glas – Verbotene Symbole – Imp-Kreuz – Anhänger | Mehr über uns
Textblock anzeigen
Über unseren Onlineshop
Avalon's Treasury

Logo von Avalon's Treasury

Unseren Onlineshop Avalon's Treasury gibt es bereits seit 1999 und wir legten von Anfang an Wert darauf, dass wir nicht nur eine große Auswahl an historisch interessanten Schmuckstücken aus diversen Epochen und Kulturen anbieten, sondern dass jedes Stück auch mit einer detailliertem Hintergrundbeschreibung auf unserer Website versehen ist. In unserem Onlineshop sollte man daher Schmuck aus allen Epochen gemeinsam mit dem Wissen um seine Bedeutung für unsere Vorfahren und für die moderne Zeit gleichermaßen finden - denn viele Symbole, Amulette und magische Schmuckstücke aus vergangenen Tagen berühren uns bis heute mit ihrer Bedeutung und tieferen Botschaft, die uns zu unseren Wurzeln zurückführt.


Unser Interesse galt bereits Jahre zuvor Schmuckstücken, die in früheren Zeiten magischen Zwecken dienten, und die Einflüsse der Erzählungen und Symbole unserer Vorfahren auf unser heutiges Leben faszinierte uns schon immer. Das Angebot der meisten Onlineshops an historischem und magischem Schmuck konnte uns allerdings nicht überzeugen, da entweder die Qualität der angebotenen Stücke nicht unseren Vorstellungen entsprach oder keine bzw. nur eine sehr oberflächliche Erklärung zur Bedeutung der jeweiligen Schmuckstücke angeboten wurde. Dabei sollte es gerade im Internet leicht möglich sein, ausführliche Informationen zu präsentieren und auch auf die genaue Bedeutung des Schmucks einzugehen.


Da uns gerade die Informationen zu den verschiedenen historischen und magischen Motiven sehr am Herzen liegen, beschlossen wir schließlich, selbst einen Onlineshop zu eröffnen und (hoffentlich) vieles besser zu machen. Aufgrund unserer großen Auswahl an unterschiedlichen Motiven finden interessierte Besucher bei uns meistens nähere Informationen zur Bedeutung und früheren Verwendung ihres ganz persönlichen Motivs - und wir helfen auch immer gerne per E-Mail weiter, wenn es Anfragen zu den Symbolen unserer Vorfahren gibt oder wenn ein Kunde ein ganz bestimmtes Schmuckstück sucht, das er nirgends finden kann oder das er als Einzelanfertigung von einem unserer Juweliere erhalten möchte.


Der Name "Avalon's Treasury" und seine Bedeutung

Über uns – Die Insel AvalonDie Insel Avalon
Die Insel Avalon

Einige unserer Kunden wundern sich, warum unser Onlineshop Avalon's Treasury ("Die Schatzkammer Avalons") heißt: Sie verbinden mit Avalon die sagenumwobene Insel aus den Mythen und Sagen über den britischen König Artus, wissen aber meist nicht, dass auf dieser Insel auch eine Druidenschule existiert haben soll. Dort unterrichteten die Druiden ihr Wissen über die Natur und die Magie in der Welt, und auch wir versuchen mit unserem Onlineshop, das alte magische Wissen um Symbole und ihre Bedeutung im heutigen modernen Leben weiterzuvermitteln und so mit unserer Website ein Nachschlagewerk für altes Wissen bereitzuhalten.


Schmuck gehört natürlich zu den Artikeln, die durch ihre Schönheit, ihre Optik und ihr Material überzeugen müssen, und einige unserer Besucher sind daher der Meinung, dass sich ein Onlineshop schlecht für den Schmuckverkauf eignet. Wir glauben aber, dass dieser Nachteil durch unser sehr großes Sortiment und das breite Angebot an Hintergrundinformationen ausgeglichen wird, die so in einem normalen Geschäft nicht möglich wären. Und natürlich bemühen wir uns, die Kaufentscheidung durch aussagekräftige Photos und genaue Beschreibungen der Schmuckstücke zu erleichtern, und bieten mit einem einmonatigen Rückgaberecht einen Kauf ohne Risiko an.


Am Anfang bestand unser Schmucksortiment vor allem aus edlen Steinen und Mineralien, die man als gebohrte Trommelsteine am Lederband oder als Anhänger mit Silberschlafe tragen konnte - diese Art des Schmucks gibt es bereits seit der Frühzeit und auch hier achteten wir darauf, möglichst viele Informationen zu den verschiedenen Mineralien online zu stellen und außerdem nur Steine mit gemmologisch garantierter Qualität anzubieten. Mittlerweile haben wir Schmuck aus diversen Materialien wie z.B. Zinn, Kupfer, Messing, Glas, Silber und Gold im Angebot und führen angefangen bei keltischem Schmuck, Wikingermotiven, asiatischen Schmuckstücken, modernem Bernsteinschmuck usw. Stücke aus vielen verschiedenen Epochen.


Unsere vielfältigen Schmuckkollektionen

Über uns – Das heutige AvalonDas heutige Avalon
Das heutige Avalon

Bei einem so großen Schmucksortiment wie wir es anbieten ist es unter Umständen nicht leicht, das Richtige zu finden. Wir führen unsere diversen Schmuckstücke daher sortiert nach Kulturen und Epochen, wobei der Schmuck innerhalb der einzelnen Kollektionen außerdem nach der Schmuckart gereiht ist (Anhänger, Ohrschmuck, Halsschmuck usw.). Sollten sie aber nicht bei uns stöbern und sich inspirieren lassen wollen, sondern bereits ein ganz bestimmtes Motiv suchen, so können sie natürlich auch unsere Suchfunktion nutzen und so schnell herausfinden, welche Schmuckvarianten zu einem bestimmten Symbol wir aus verschiedenen Materialien und Epochen anbieten.


Natürlich haben wir eine Reihe von Beschreibungen vorbereitet, die Sie verwenden können, falls Sie einen Verweis auf eine unserer Internetseiten setzen wollen. So können Sie für diese Seite z.B. den Text Imp-Kreuz – Anhänger – Verbotene Symbole – Zinn & Glas verwenden, wenn Sie uns in einem Forum, auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog empfehlen wollen.


In den letzten Jahren haben wie fortlaufend neue Schmuckdesigns zu unserer Kollektion hinzugefügt: Mittelweile finden Sie über 1000 verschiedene Schmuckstücke bei uns, die nach Vorlagen aus allen Epochen und Kulturen gefertigt werden und unter anderem klassisch zeitlose Designs und keltischen Schmuck mit einschließen. Dabei arbeiten wir international mit den Herstellern zusammen, deren Designs und Qualität zu unserem Schmucksortiment passen - aus diesem Grund ist unsere Auswahl an Anhängern umfassend und einzigartig und es ist für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das Passende dabei, wobei wir sowohl günstige als auch edlere Schmuckstücke in unserem Sortiment führen.

Textblock anzeigen
Schmuck nach historischen Vorlagen
Historischer und magischer Schmuck

Ein Schwerpunkt unseres Schmucksortiments liegt auf magischen Symbolen nach historischen Vorlagen. Obwohl sehr viele Menschen (uns eingeschlossen) die Schönheit der verschiedenen Designs und verwendeten Materialen schätzen, machen sich nur wenige Gedanken über die tiefere Symbolik dieser Schmuckstücke. In unserer modernen Welt sehen wir so viele verschiedene Schmuck- und Ziergegenstände, das wir uns meist nur von Ihrer Schönheit beeindrucken lassen, ohne über die tiefere Bedeutung oder der Ursprung der verwendeten Motive nachzudenken oder zu wissen, wofür diese Stücke früher getragen wurden. In unserem Onlineshop wollten wir von Anfang an Antworten auf diese Fragen geben.


Historischer Schmuck – Eine keltische BroscheKeltische Brosche
Keltische Brosche

Gerade in frühen Zeiten war Schmuck nicht nur optisch attraktiv, sondern sollte auch praktische Aufgaben erfüllen, die meist mit der Kleidung zu tun hatten - so findet man z.B. fein gearbeitete Kleiderschließen für Umhänge oder in späteren Zeiten ornamentale Gürtelschließen. Da Schmuck üblicherweise aus wertvollen Materialien gefertigt wird, war er auch eine Wertanlage, die gerade in Zeiten vor der Erfindung des Geldes wichtig war, und bis heute bei wertvollem Goldschmuck erhalten geblieben ist, der von Generation zu Generation vererbt wird. Viele Schmuckstücke hatten auch von jeher eine magische Bedeutung, sollten als Glücksbringer dienen, vor dem bösen Blick schützen oder andere mystische Zwecke erfüllen.


Aufgrund dieser vielen verschiedenen Aufgaben kann die Bedeutung einzelner Schmuckstücke sehr unterschiedlich sein und hängt vom Glauben und dem Weltbild des jeweiligen Herstellers und der Kultur, in der er lebte, ab. Talismane und Amulette waren früher sehr beliebt, da sie einerseits ihren Träger vor Unheil bewahren und andrerseits Glück und ein gutes Schicksal anziehen sollten. Schon früh spielte die Magie daher eine Rolle bei der Schmuckherstellung und viele historische Designs waren für rituelle Zwecke bestimmt, wurden daher nach ganz genauen Vorgaben gefertigt und die Wahl der verwendeten Materialien und Muster war für ihre Verwendung entscheidend.


Aber auch soziale Aspekte spielten beim Schmuck und seiner Verwendung immer eine große Rolle und oftmals symbolisierten Schmuckstücke den Status einer Person in der Gemeinschaft: In manchen Kulturen wurden z.B. Armreifen als Hochzeitsschmuck verwendet, ähnlich wie unsere heutigen Eheringe, in anderen erfüllten dagegen Halsketten denselben Zweck. Oft steckt die symbolische Bedeutung eines Schmuckstücks nicht im Stück selbst, sondern in seinen Verzierungen oder den verwendeten Materialien. In manchen Kulturen ist es üblich, Schmuckstücke zu bestimmten wichtigen Ereignissen im Leben zu schenken, die mit ihren Verzierungen die symbolische Bedeutung dieser Ereignisse betonen sollen.


Symbole und Muster

Historischer Schmuck – Keltische MusterKeltische Muster
Keltische Muster

Egal ob es sich um Schmuckstücke handelt, die früher (oder auch noch heute) z.B. als Zeichen einer Partnerschaft getragen wurden oder ob wir an magische Anhänger denken, die in alten Ritualen verwenden fanden - meistens kommen uns die Symbole und Muster auf den Schmuckstücken seltsam bekannt vor: Muster wie Kreuze, Spirale und verwobene Kreismuster werden seit Jahrhunderten von Künstlern verwendet und auch Wesen wie Elfen, Einhörner oder andere magische Kreaturen haben schon immer die Phantasie beflügelt und wurden auf Schmuck verewigt. Auf diese Art leben diese alten Symbole in unserem Unterbewusstsein fort und beeinflussen uns bis heute.


Nicht nur die verwendeten Symbole und Verzierungen von Schmuckstücken unterscheiden sich zwischen verschiedenen Kulturen - es wurde auch eine Vielzahl an Schmuckmaterialien eingesetzt. In der Frühzeit waren vor allem Muscheln und Perlen aus Holz und Knochen beliebt, da diese Naturmaterialien zur Verfügung standen und leicht zu bearbeiten waren. Später wurden dann die Edelmetalle wir Silber und Gold immer wichtiger und auch die Verwendung von Edelsteinen nahm zu. Heutzutage werden alle möglichen Materialen wie z.B. Bernstein, Glas, Zinn, Messing und vieles mehr gleichberechtigt eingesetzt, um die Bedeutung der Schmuckstücke weiter zu unterstreichen.


Unser Angebot an unterschiedlichen Materialien

Historischer Schmuck – Kupfer, Silber & GoldKupfer, Silber & Gold
Kupfer, Silber und Gold

Wenn Sie sich in unserem Onlineshop umsehen, werden Sie rasch feststellen, dass sie viele Symbole wie magische Pentagramme oder das asiatische Om-Zeichen aus diversen Materialien und in verschiedenen Designs bei uns finden: Varianten aus Zinn und Silber sind fast immer erhältlich und beide können auch verkupfert, versilbert oder vergoldet werden. Außerdem können wir oft auch Einzelanfertigungen aus Gold anbieten oder haben spezielle Versionen in Kombination mit Kristallglas oder Bernstein vorrätig. Wir sind daher davon überzeugt, dass Sie bei uns das gesuchte Symbol aus dem Material und in der Optik finden werden, die Sie schon immer gesucht haben - falls nicht, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.


Diese Seite stellt ein Produkt vor, das wir ausgewählt haben, da wir es für ausgesprochen interessant und für etwas Besonderes halten. Falls Ihnen dieses Produkt so gut gefällt, dass Sie auf diese Seite verweisen wollen, so können Sie gerne die Beschreibung verwenden, die wir für diese Seite vorbereitet haben: Das Kreuz der teuflischen Imp-Geister soll in seinem Träger die Begierden entfachen. Unsere Website wird regelmäßig auf Schadsoftware überprüft, um Ihre Sicherheit im Internet zu gewährleisten.


Da wir unser Sortiment seit vielen Jahren ständig erweitern, finden Sie bei uns Schmuckstücke aus diversen Epochen und Kulturen, gefertigt in diversen Materialien und teilweise auch modern neu interpretiert. Zusätzlich zu den Standardinformationen über das Schmuckstück wie Größe, Material und Lieferumfang achten wir immer auch auf eine ausführliche Beschreibung der Symbolik und historischen Bedeutung jedes Stücks. Aus diesem Grund ist unser Onlineshop auch als Nachschlagemöglichkeit über historischen Schmuck beliebt und wir helfen auch gerne weiter, falls Sie einmal nicht die Information finden, die Sie suchen - eine kurze E-Mail genügt.

 
Textblock anzeigen
SchmuckkollektionenKollektionen
Verbotene Symbole – Imp-Kreuz – Anhänger – Zinn & Glas | Weitere Kollektionen
Fremde Kulturen

Keltischer
Schmuck
Wikinger-
schmuck
Ägyptischer
Schmuck
Asiatischer
Schmuck
Alte Zeiten

Mittelalterliche
Motive
Frühzeitliche
Motive
Himmel & Wasser

Himmlische
Objekte
Geflügelte
Wesen
Marine
Motive
Lifestyle & mehr

Gothic
und Dunkles
Stern-
zeichen
Symbole
und Ideen
Yoga-
posen
Kreuz-
symbole
Zeit der Magie

Magischer
Schmuck
Kraft der
Drachen
Penta-
gramme
Mystische
Wesen
Sechster Sinn

Runen-
zauber
Tarot-
karten
Naturmotive

Welt der
Tiere
Florale
Motive
Kraft der
Natur
Edle Materialien

Bernstein-
schmuck
Perlen und
Korallen
Glas-
schmuck
Magnet-
schmuck
Edelstein-
schmuck
Zubehör & mehr

Ketten
und mehr
 
Imp-KreuzAnhänger • Verbotene Symbole • Zinn & Glas
Impressum:
 
Avalon's Treasury
Schneitler & Weiss GbR
 
Waldstr. 14, 83395 Freilassing, Deutschland
 
+49 (0)8654 457 9623 0
Fax: +49 (0)8654 457 9623 9
kontakt@AvalonsTreasury.de
 
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Dr. Clemens Schneitler und Dr. Christian Weiss
 
Steuernr.: 105/176/40803, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE230625103
 
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher:

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.